Miriam schaut in die Kamera

Anfängerfehler und schlechte Ratgeber führten dazu, dass ich es besser machen wollte

Ich heiße Miriam und bin das Gesicht hinter dem Projekt katzen-fieber.de. Als vor über zwanzig Jahren die erste Katze bei mir einzog, waren verlässliche Informationen über Katzen schwer zu finden. So machte ich in der Anfangszeit wohl jeden Fehler, den man als Katzenhalter machen kann.

Als eine vermeidbare Krankheit meine Katze fast das Leben kostete, war für mich klar: Ich muss mich zum Wohle meiner Tiere besser informieren! Mich hatte die Neugier, das Katzenfieber gepackt und ich wollte es unbedingt besser machen.

Also bilde ich mich seit über elf Jahren durch spezielle Fachlektüre und -vorträge weiter. Um auch anderen Katzenhaltern mit gesicherten Informationen zu helfen, habe ich im April 2012 mein Herzensprojekt “katzen-fieber.de” gegründet. Mittlerweile habe ich bereits ein Buch veröffentlicht, Interviews für Radio und TV gegeben und halte Vorträge zu verschiedenen Katzenthemen. Auch Webinare sind seit einiger Zeit Teil meines Aufklärungsprojekts.

Denn ich möchte dir helfen, deine Katze besser zu verstehen und sie artgerecht zu halten.

Heute spielt Weiterbildung eine wichtige Rolle in meinem Leben

Katzenernährung und Katzenverhalten sind meine absoluten Herzensthemen. Aber auch alle anderen Themengebiete rund um die Katze interessieren mich. Im Folgenden findest du einige der Weiterbildungen, die ich in der Vergangenheit absolviert habe:

  • Tagung “Masterclass Katze: Die Ernährung der Katze – von Diven und Mäusejägern”, Prof. Dr. Petra Wolf, Diplomate ECVCN, Professorin für Ernährungsphysiologie und Tierernährung, Fachtierärztin für Tierernährung & Diätetik
  • “Fütterung – und welche Verhaltensweisen sie beeinflusst”, Dr. med vet Sabine Schroll, Spezialistin für Verhaltensmedizin
  • “Gesund aufwachsen und bleiben – die bedarfsgerechte Ernährung in allen Lebensphasen”, PD Dr. Petra Köller (Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere) / Anna-Lena Ziese, Tierärztin / Dr. Britta Kiefer-Hecker, Fachtierärztin für Diätetik und Tierernährung, Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)
  • “Ernährung der Katzen. Besonderheiten, Mythen und Fakten”, Dr. Julia Fritz, Fachtierärztin für für Tierernährung und Diätetik, Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung Kleintiere
  • „Ernährung – bedeutsam für die Hautregeneration?“ Dr. Britta Kiefer-Hecker, Fachtierärztin für Diätetik und Tierernährung, Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)
  • „Einfluss der Ernährung auf die Wundheilung“, Anna Layer, Fachtierärztin Kleinteilchirurgie
  • “Starting strong: Nutrition for your Kitten”, Kara Burns, MS, MEd, LVT, VTS (Nutrition), VTS-H (Internal Medicine, Dentistry)
  • “Vorteile und Risiken von Fütterungstrends bei Hund und Katze“, PD Dr. Petra Köller (Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)
  • “Ernährung für gesunde Haut & schönes Fell”, Elisabeth Kaiser, Tierärztin
  • “Ausstellungskatzen: welchen Einfluss hat das Futter auf das Fell?” Dr Claudia Rade, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik
  • “Die Mischung machts – Trocken- vs. Nassfutter” Dr Claudia Rade, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik
  • “Fütterung der Mutterkatze in der Trächtigkeit: was ist zu beachten?” Dr Claudia Rade, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik
  • “Was kommt, was bleibt – Trends in der Katzenernährung”, Dr. Nadine Paßlack, freie Universität Berlin
  • “Alle Nährstoffe im Napf? Das BARF-Seminar”, Petman, Canina & Beuteküche
  • “BARF – aktueller Stand der Wissenschaft”, Dr. Stefanie Handl, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik, Diplomate ECVCN
  • “Wie wirkt sich die Ernährung auf das Verhalten des Hundes aus?”, PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, Verhaltensbiologe und Zoologe
  • “Katzenernährung”, Dr. Julia Fritz, Fachtierärztin für für Tierernährung und Diätetik, Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung Kleintiere
  • “Der Seniorenteller für Katzen” – Ute Wadehn , Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen
  • “Bedarfsgerechte Ernährung von Katzen – Wachstum” – Mag. med. vet. Karin Uhl, Tierärztin
  • “Katzen BARFen” – Ute Wadehn , Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen
  • “BARF – Welche Bedeutung steckt dahinter? Die richtige Ernährung für Ihre Katze” – Barbara Teichmann, Tierpsychologin

  • “Medical Issues that present as “Behavoir Problems”: Recognition and Management Strategies”, Ingrid Johnson, zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, Tierarzthelferin, CCBC, Fundamentally Feline
  • “Decoding your Cat – Feline Elimination Problems”, Meghan Herron, DVM, DACVB
  • “Common Cat Issues & How to Approach Them”, Jackson Galaxy, Verhaltenstherapeut für Katzen und TV-Moderator
  • “Verhalten im Fokus – Zusammenhang von Tryptophan & Verhalten bei Hund und Katze”, Dr. Nicole Schreiter, Tierärztin mit Spezialisierung der Verhaltensmedizin
  • “Lebens- und Vermittlungschancen aufgrund desolater Frühentwicklung etc. bei Katzenwelpen und Jungkatzen”, PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, , Verhaltensbiologe und Zoologe
  • “Unterschiede in der sozialen Toleranz bei Haus-/Rassekatzen und ihren wilden Verwandten” – PD Dr. Dr. habil. Udo Gansloßer, Verhaltensbiologe und Zoologe
  • Fortbildung “Aggressionen gegen Menschen” – Christine Hauschild, Tierpsychologin
  • “Sicherheit für ängstliche Katzen” – Christine Hauschild, Tierpsychologin
  • “Seelenwohl für meine Katze” – Jasmin Lindner, Katzenpsychologin
  • “Putting the FIP Puzzle together”, Vicki Thayer, DVM, DABVP (Feline) / Susan Gogolski, DVM, PMP, DABVP (Canine / Feline)
  • “Veränderte Wetterbedingungen und deren Einfluss auf die Gesundheit der Haustiere”, Prof. Dr. Ute Mackenstedt, Leiterin Fachgebiet Parasitologie der Universität Hohenheim
  • “ESCCAP Update: Empfehlungen 2021 – Ektoparasitika & Entwurmung”, Univ.-Prof. Dr. Georg von Samson – Himmelstjerna, Universitätsprofessor Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin der freien Universität Berlin
  • „Versorgung von Bissverletzungen und anderen Wunden bei Hund und Katze – was ist wann und wie zu tun?“ Andrea Meyer-Lindenberg, Vorstand chirurgische & gynäkologische Kleintierklinik LMU München, Fachtierärztin für Kleintiere, Fachtierärztin für Chirurgie (Zusatzbezeichnung Augenheilkunde)
  • „Management traumatischer Wunden und Nekrosen“, PD Dr. med vet Bianca Hettlich, Vet Swiss Bern
  • „Management von Thoraxverletzungen“, Dr. Anna Döring, Fachtierärztin für Kleintierchirurgie, Oberärztin für Chirurgie in Kleintierklinik Oberhaching
  • „Die Bissverletzung – immer ein Notfall?“ Andrea Meyer-Lindenberg, Vorstand chirurgische & gynäkologische Kleintierklinik LMU München, Fachtierärztin für Kleintiere, Fachtierärztin für Chirurgie (Zusatzbezeichnung Augenheilkunde)
  • „Einsatz und Wirksamkeit lokaler Antiseptika inkl. Kaltplasma“, Prof. Dr. Andrea Meyer-Lindenberg, Vorstand chirurgische & gynäkologische Kleintierklinik LMU München, Fachtierärztin für Kleintiere, Fachtierärztin für Chirurgie (Zusatzbezeichnung Augenheilkunde)
  • „Antibiotikatherapie im Zuge der Wundbehandlung – ja oder nein?“, Prof. Dr. Wolfgang Bäumer, Professor für Pharmakologie und Toxikologie an der FU Berlin
  • „Wundheilungsstörungen: Ursachen und wie kann die Wundheilung unterstützt werden“, Prof. Dr. Stephan Neumann, Leiter Kleintierklinik im tierärztlichen Institut der Universität Göttingen, Fachtierarzt für Kleintiere
  • „Chronische Enteropathie und der Dysbiose Index“, Dr. Sonja Hoppe, Fachtierärztin für Kleintiere & Innere Medizin
  • „Vektor übertragene Erkrankungen bei Hund und Katze“, Dr. Maja Hirsch, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere
  • SDMA in der Praxis“, Tierärztin Christina Meinert, PSV Idexx Laboratories
  • „Systemische Einflüsse auf die Wundheilung“, Rebecca Albert, Oberärztin in der Chirurgie bei chirurgische und gynäkologische Kleintierklinik der LMU München
  • „Wunddebridement – welche Alternativen stehen zur Verfügung?“ Dr. Med. Vet Röcken, Fachtierarzt für Kleintiere und Chirurgie der Kleintiere
  • “Grundlagen der Wundheilung” Prof Dr. Wolfgang Bäumer, Institut für Pharmakologie und Toxikologie
  • “Wie sag ich es dem Tierbesitzer? Warum Übergewicht und Fehlernährung unsere Vierbeiner krank machen”, PD Dr. Petra Köller (Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere) / Anna-Lena Ziese, Tierärztin / Dr. Britta Kiefer-Hecker, Fachtierärztin für Diätetik und Tierernährung, Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung (Kleintiere)
  • “Typische Smptome, mehr als eine Diagnose. Ist es doch Cushing?”, Dr. Ruth Klein
  • “Feline Hypertrophic Cardiomyopathy – Approaches to Understanding Disease Mechanisms”, David Conolly, BSc, BVetMed, Ph.D., CertVC, CertSAM, DECVIM (cardiology), MRCVS
  • “ZOOMing in on Kitten Diarrhea”, Jody l: Gookin, DVM, Ph.D., DACVIM
  • “Diabetes Mellitus: Why Cats are different”, Audrey Cook, BVM&S, MSC Vet ED, MRCVS, DACVIM, DECVIM, DABVP (Feline Practice)
  • “Overcoming Adversity: Understanding the Health and Welfare of Orphaned Neonatal Kittens”, Dr. Mikel Delgado, Katzen-Verhaltensforscherin
  • “Feline Chronic Gingivostomatitis – Updates and future Perspectives”, Boaz Arzi, DVM, DAVDC, DEVDC, FF-AVDC-OMFS
  • Vom Befund zur Diagnose: Hotspot – Ist das immer eine Flohallergie?“, Dr. Regina Wagner, Fachärztin für Dermatologie
  • “Wenn es juckt – (häufige) Hauterkrankungen bei (jungen) Katzen”, Dr. med vet Nina Thom, Diplomate ECVD, Fachtierärztin für Innere Erkrankungen der Klein- und Heimtiere. Leiterin der Abteilung Dermatologie der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • “Meine Katze hat Verstopfung”, Monika Weßeling, Tierheilpraktikerin
  • “Meine Katze hat Durchfall”, Monika Weßeling, Tierheilpraktikerin
  • “Erste Hilfe für die Katz” – Melanie Jansen, tiermedizinische Fachangestellte und Katzenpsychologin
  • “Zahngesundheit bei Hund und Katze” – Dr. Pia Rittmann, Fachtierärztin für Kleintiere, Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde beim Kleintier
  • “Unterschätzte Zoonosen: Zecke, Floh, Hautpilz und Co.” – Dr. Charlotte Barth, Tierärztin
  • “Erste Hilfe beim Kleintier” – Dr. Korbinian Pieper, Dipl. ECVAA, Oberarzt
  • “Ab zum Tierarzt” – Melanie Jansen, tiermedizinische Fachangestellte und Katzenpsychologin
  • “Bachblüten für Katzen” – Sonja Tschöpe, Tierheilpraktikerin
  • “Feline Introductions: Setting Cats up for Success”, Ingrid Johnson, zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, Tierarzthelferin, CCBC, Fundamentally Feline
  • “Feline foraging Toys: How to implement, motivate and stage the difficulty Level”, Ingrid Johnson, zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, Tierarzthelferin, CCBC, Fundamentally Feline
  • “Litter Boxes: Get the Scoop! Dispelling Myths and changing human Perceptions about the dreaded Litter Box”, Ingrid Johnson, zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, Tierarzthelferin, CCBC, Fundamentally Feline
  • “Environmental Enrichment for Indoor Cats: Maximizing your Home to better meet your Cat’s Needs”, Ingrid Johnson, zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, Tierarzthelferin, CCBC, Fundamentally Feline
  • “Das ist doch ein Katzenspiel”, fünfwöchiger Beta-Kurs, Katrin Knispel, Katzen-Verhaltensberaterin
  • “Glückliche Katze, glücklicher Mensch – Bedürfnisse von Katzen inkl. Clickertraining”, Christine Knochenhauer & Nicole Guth, Katzenpsychologin
  • “Schöner Alltag für Katzensenioren” – Adriane Schulz, Tierpsychologin
  • Fortbildung “Katzenzusammenführungen” – Christine Hauschild, Tierpsychologin
  • “Clickern mit Katzen” – Jasmin Lindner, Katzenpsychologin
  • “Mehrkatzenhaltung” – Adriane Schulz, Tierpsychologin
  • “Spielstrategien für die Katz” – Christine Hauschild, Tierpsychologin
  • Aufbau-Clicker-Workshop – Jasmin Lindner, Katzenpsycholgin
  • Beginner-Clicker-Workshop – Jasmin Lindner, Katzenpsycholgin
  • “Welpen unklarer Herkunft in der Tierarztpraxis – Hinweise aus amtstierärztlicher Sicht”, Amtstierärztin Dr. Daniela Rickert
  • “New Technologies in the Pet field”, David Hallas, Direktor von Sure Petcare
  • “Wenn es kompliziert wird: Expertenwissen Katzenzucht”, Uni-Prof. Dr. med vet Sabine Schäfer-Somi
  • “Bis zum Wiedersehen” – Sonja Tschöpe, Tierheilpraktikerin

Ich möchte, dass auch Andere von meinem Wissen profitieren: eigene Projekte & Veröffentlichungen

Was nützt geballtes Wissen, wenn nur ich und meine Katzen davon profitieren?” Diese Frage habe ich mir bereits sehr früh gestellt. So sind Webseite und Blog entstanden. Doch meine Leser wollten schnell mehr: die Anfragen zu Seminaren, Vorträgen und Büchern häuften sich. Also habe ich mich entschieden, mein Wissen auch auf anderen Wegen zu vermitteln.

  • Vortrag “Artgerechte Katzenhaltung”, Heimtiermesse Hannover, FEB 2016
  • Einsteiger-& Spezial-Seminare “Rohfütterung von Katzen”, Tierheim Gelsenkirchen AUG 2016-FEB 2018
  • Diskussionsrunde “Impfungen bei Katzen” im Rahmen des Katzenstammtisch Gelsenkirchen, 21.04.2017
  • Vortrag “Maus aus der Dose – gutes Fertigfutter finden” im Rahmen des 1. Katzentag im gelsenkirchener Tierheim, 30.09.2017
  • Einsteiger-Seminar “Rohfütterung von Katzen”, “Hund & Natur”, Recklinghausen
  • Vortrag “Pflichttermine beim Doc” im Rahmen des 2.Katzentag im gelsenkirchener Tierheim, 22.04.2018
  • Webinar “Grundlagen der Katzenernährung”, auf elopage.com
  • Webinar “Katzenfutter: Etiketten richtig lesen”, auf elopage.com
  • Webinar “Gutes Katzenfutter finden”, auf elopage.com

  • “Kurzinfos Katzenernährung”, Holistic Aninmal Magazine, Ausgabe 3, JAN 2014
  • “Katzenkühlschrank – 12 colle Tipps für heiße Tage” GE-Tier, Ausgabe August 2016
  • ZDF sonntags “Traumpaar Katze – Mensch?”, Erstausstrahlung: 23.10.2016
  • Radio-Interview “Krankheitsanzeichen bei alten Katzen”, Antenne 1, Ausstrahlung: 21.04.2017
  • “Futterumstellung bei Katzen – Teil 1” GE-Tier, Ausgabe August 2017
  • “Futterumstellung bei Katzen – Teil 2” GE-Tier, Ausgabe November 2017
  • “Gesunde Leckerchendrops selber machen” GE-Tier, Ausgabe November 2017
  • “Silvester-Tipps” GE-Tier, Ausgabe November 2017
  • Zusammenarbeit mit DPA für einen Artikel über katzengerechte Weihnachtsleckerlies, in verschiedenen Online-Zeitungen veröffentlicht

“Simsalabim, 3x schwarzer Kater – Clickern ganz ohne Zauberei”, ISBN: 978-3743176744 *

*Affiliatelink: Klickst du diesen Link an und kaufst daraufhin etwas im jeweiligen Shop, erhalte ich eine kleine Provision. Dabei habe ich keinen Einblick in deine Daten. Mehr dazu in den Datenschutzhinweisen.